material für die nächste schicht: Hilfe! Aber:...

 

ab 6 Jahren

Beginn
Samstag 27. November 2021, 16h00
www
www.schlachthaus.ch
Ort/Lokal
Schlachthaus Theater
 
Ortsplan
Details
Das Knistern, wenn man Wasser in einen Tontopf mit trockener Erde giesst.

Deutsch | ca. 60 min | ab 6 Jahren
Künstlerische Leitung, Kreation, Performance: Stefan Ebner
Kreation, Performance: Antonio Ramón Luque
Kreation, Performance et al.: Martin Geisler
Wir sind ganz schön viele, wirklich sehr viele Menschen auf dieser Welt und ganz schön viele Lebewesen, die nebeneinander und miteinander existieren. Dabei den Überblick zu bewahren, ist nicht einfach. Dabei Wege zu finden, wie wir gut miteinander leben können, auch nicht. Wie man das richtig macht, dieses Leben, das wissen wir nicht und werden wir nie wissen – aber bedeutet das, dass wir scheitern? Oder ist die Idee von «Scheitern» schon mal ganz falsch?
In diesem performativen Chaos ist das Scheitern an der Tagesordnung, oder eben nicht: es wird gelebt und versucht, für andere da zu sein. Immer wieder von neuem.
Ein Projekt im Rahmen des Masterstudiengangs «Expanded Theater» der Hochschule der Künste Bern.
Zielpublikum
für Kinder
Bühne
Theater