PlayBern - Festival für Games & Kultur: «Utopia!»

 

Electro Symphony: Ein Videokonzert

Beginn
Samstag 23. Oktober 2021, 20h00
www
www.playbern.ch
Ort/Lokal
Reitschule, Grosse Halle
 
Ortsplan
Details
Electro Symphony: Ein Videokonzert der gelebten Inklusion
Sa 20:00 - 21:30 Abendprogramm | Film

Game-Disco
Sa 21:00 - 00:30 Abendprogramm

Dieses Jahr dreht sich - sozusagen als Gegenpol zur aktuell vielerorts tristen Lage – alles um «Utopia!». Spielt euch in eine positive Zukunft: sei es, zusammen mit dem Bibliotheksprojekt «biblioplay», beim Entdecken hochwertiger aktueller Kindergames, beim Kennenlernen von Tools und Gadgets für barrierefreien Zugang zu Games oder mit anderen zukunftsweisenden Games und Ideen.

Während vier Tagen können Games nach Lust und Laune gespielt und ausprobiert werden. Verschiedene Workshops ermöglichen zudem einen vertieften Einblick ins Programmieren: z.B. «Disability and Game Design» des Game Designers Chris Solarski oder «Make your own Experimental Hardware Game» mit Robin Baumgarten für Erwachsene, aber auch «Game entwickeln mit Scratch» und «Interaktives Kugellabyrinth» (beide auch für Kinder geeignet).

Im Rahmen verschiedener Panels wird diskutiert und präsentiert, und gegen Ende des Tages finden jeweils Game-Events aus den verschiedensten Kultursparten statt:
Do 21.10.21: Festivaleröffnung mit Game-Quiz
Fr 22.10.21: Demonight (Echtzeit - Digitale Kultur)
Sa 23.10.21: «Electro Symphony» (Film von Tabula Musica), danach Game-Disco
So 24.10.21: «Game Theory» (Tanzproduktion von Joshua Monten)

PlayBern präsentiert seit 2019 jeweils an vier Tagen im Herbst die kreative Seite des Gamings. Dabei stehen der Spass und das Entdecken im Vordergrund - und es wird aufgezeigt, wie vielseitig und kreativ nichtkommerzielle Games und ihre Welten sein können. Wichtig dabei sind auch Mitmachprojekte wie der Kinder-Game-Wettbewerb oder ein Game Jam. Das Festival richtet sich an Interessierte jeden Alters, egal ob mit oder ohne Game-Hintergrund.

Barrierefreiheit ist seit Beginn ein wichtiges Thema für PlayBern. Dieses Jahr arbeiten wir eng mit dem Verein Tatkraft zusammen, der uns dabei unterstützt, das Festival Menschen mit Behinderungen so gut wie möglich zugänglich zu machen. Zudem stellen Menschen mit verschiedenen Behinderungen im Rahmen von Diskussionen und Präsentationen ihre individuellen Lösungsansätze beim Gamen vor.
Ausgehen...
Fest