Retour - Breuer und Friedli fahren Eisenbahn

 

Josep Aparicio - APA Music Group

Beginn
Samstag 18. Januar 2020, 20h00
www
www.theater-stok.ch/mediterranean-music-festival-6/
Ort/Lokal
Theater Stok
Details
Josep Aparicio – APA Music Group
Stellt euch eine Nacht im alten Kern einer kleinen valenzianischen Provinzstadt vor, kurz vor Sonnenaufgang. Eine kräftige Stimme, der «cantaor», der inbrünstig den improvisierten Text zum Besten gibt, den der «versaor» ihm ins Ohr flüstert, ein Text, der soeben erfunden wurde, um eine bestimmte Nachricht weiterzugeben: das kann ein Loblied auf jemanden sein, eine Herausforderung einer Drittperson, ein Heiratsantrag, Scheidungsabsichten, eine Forderung an den Bürgermeister… es ist die Tradition der «cant d’albaes», in die Apa seit über 40 Jahren seine Energie steckt und mit der er sein hervorragendes Gesangstalent stetig weiterentwickelt. Die traditionelle Musik in Valencia beinhaltet sowohl diese Tradition der «albaes» als auch die traditionellen Tanzstile wie malagueña, xota, fandango und die a-capella-Gesänge «cants de batre», die vom Leben auf dem Land erzählen ...
Zweifellos ist Apa ein aussergewöhnlicher Künstler, nicht nur im Bereich des «cant d’estil», sondern er ist auch einer der einflussreichsten Sänger von traditioneller Musik in Europa.

Musikalische Traditionen des Mittelmeers im Herzen Europas. Ein Ort des Austausches musikalischer Erfahrungen und Kompositionen. Nach der positiven Resonanz der letzten Veranstaltungen findet demnächst das siebte Festival hier im Theater Stok in Zürich statt. Es treffen sich Musiker und Ensembles aus verschiedenen Ländern und der Schweiz mit dem Ziel, die musikalischen Traditionen der Länder rund ums Mittelmeer authentisch und unplugged ins Zentrum Europas zu tragen.
www.mmfestival.ch
Konzert
Konzert Folklore