SOOMA (CH) - Plattentaufe

 

Hathors (CH)

Beginn
Freitag 14. Februar 2020, 21h00
Ort/Lokal
Bogen F, Im Viadukt
Details
Die Zürcher Band SOOMA stand schon zweimal als Support-Act auf der Bogen-Bühne. Bei ihrem Auftritt Numero drei übernimmt das Trio nun rund fünf Jahre nach seiner Gründung und zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debüts zum ersten Mal den Hauptpart und vor allem gibt es obendrein deftig was zu feiern: die Plattentaufe ihres neuen Albums "It’s All About To Change“ nämlich, das auf dem Basler-Hamburger Label Radicalis erscheint. Darauf hauen SOOMA raus, was ungefiltert und auf Wesentliche reduziert raus muss. Eine geballte Ladung Frickelgrunge und Post-Hardcore. Jeweils 3 Minuten existenzieller Sturm und Drang am Stück. Der Song "Break It“ beisst uns mit klaren Worten ein Ohr ab: "This all I’ve got. You’re gonna break it“. Und die erste Single "Alive“ meisselt sich geradezu in die Gehörgänge. Verzweiflung meets mitreissende Wucht und eine Prise Crazyness. Originalzitat Kurt Cobain RIP: "Es gibt nichts auf der Welt, was ich mehr liebe, als pure Underground-Musik.“
Einstimmen auf dieses Motto des Abends werden uns die Winterthurer Harthors, die ebenfalls abgehen wie ein Tornado. Mit ihrer furiosen Mischung aus Punk, Grunge, Garage, Stoner Rock und Metal sowie ihren düsteren Akzenten und progressiven Einschüben sind sie schon ziemlich weit in der Welt herumgekommen. Unter anderem haben sie schon einmal am Wacken Open Air die Schweiz vertreten. Laut, furchtlos, roh.


SOOMABAND.COM
HATHORS.INFO
Konzert
Konzert Pop&Rock