Remo Zumstein & Raphael Reift

 

Buchtaufe «Als der Maler zu uns kam»

Beginn
Mittwoch 04. Dezember 2019, 20h30
www
www.cafe-kairo.ch
Ort/Lokal
Café Kairo
 
Ortsplan
Details
Literatur - Mit "Als der Maler zu uns kam" veröffentlicht der Burgdorfer Spoken-Word-Poet Remo Zumstein (Poetry-Slam-Schweizermeister 2016) erstmals einen Text in Buchform: 20 Kapitel, bestehend aus lyrischen Einzelszenen, die zusammen die autofiktionale Geschichte des Protagonisten Peter Flunder erzählen. Er, der mit seiner Mutter und seiner Schwester in einem Kontext von religiösem Verfolgungswahn und fanatischem Dämonenglauben eine weltabgewandte Jugend durchlebt und hinter sich lässt.

Die Buchtaufe im Kairo ist Lesung, Gespräch, Ausstellung und Projektion zugleich: Neben der Lesung von Textausschnitten wird - zur Veranschaulichung von Layout- und anderen optischen Elementen - parallel der Text auch projiziert; eine Auswahl der Bilder, die der Berner Maler und Lyriker Raphael Reift extra zu jedem Kapitel gemalt hat, wird vor Ort ausgestellt; und im Gespräch mit Host und Moderator Remo Rickenbacher gewähren die beiden Künstler Einblicke in den langwierigen Entstehungsprozess dieses farbenfroh-tiefschwarzen, verspielt-ernsten Buchs.
Ausgehen...
Lesung