Der Besuch der Calamity Jane (CH)

 

Experimentellen Rap

Beginn
Donnerstag 12. September 2019, 21h00
www
www.cafe-kairo.ch/kultur
Ort/Lokal
Café Kairo
 
Ortsplan
Details
Endlich ist es soweit. Die erste Frauenband des Rap betritt die Bühne.
Und was für eine Band das ist: Martina Berther am Bass, die eine Hälfte von «Ester Poly», Valeria Zangger, vielseitige Virtuosin am Schlagzeug und die Rapperin Anna Frey, bekannt durch ihre poetischen und glas klaren Raptexte, wie sie nur selten zu hören sind.
Diese Musikerinnen haben zusammen gefunden und machen nun Rap-Musik die den Namen auch wirklich verdient. Die meisten Songs basieren auf den Songs von Anna Freys Solo-Ep «Still» die im 2017 online erschienen ist. Kommen nun aber ganz neu daher. Dynamisch, kraftvoll und weit weg von den immer gleichen hip-hop-üblichen Elektrobeats, die uninspiriert vor sich hin stampfen. Mit einer Liebe zum Pop, schöpfen die Frauen aus den Vollen ihres Könnens und betreten auch immer wieder noisige Abwege.
Man merkt ihnen stets an, dass sie mit Freude und Hingabe spielen, und das entfaltet eine Energie der man sich nur schwerlich entziehen kann.
Konzert Pop&Rock
Konzert Hip Hop