menthe à l'eau

 

jazz - folk - klezmer - valse musette - klassik

Beginn
Donnerstag 12. September 2019, 20h30
www
www.mahogany.ch
Ort/Lokal
Mahogany Hall
 
Ortsplan
Details
Streiftour durch Musikperlen aus unterschiedlichen Zeiten - von Monteverdi bis jazzig-kubanischen Klängen von Bebo Valdes. Luc Mentha und seine Combo spielen ein Set mit neuen und alten Stücken.
Der Name des Quartetts MENTHE À L’EAU ist ein Wortspiel um ein beliebtes Getränk für heisse Tage in Südfrankreich und den Namen des früheren Gemeindepräsidenten von Köniz.
Ein Set mit akustischen Stücken verschiedener Stilrichtungen. Es ist eine Streiftour durch Musikperlen aus unterschiedlichen Zeiten. Angefangen beim Bourrée von Christoph Graupner und aufgehört bei jazzig - kubanischen Klängen von Bebbo Valdes.

Swing, Bossa Nova, Latin, Klassik aus dem 17. und 18. Jahrhundert, Klezmer, Valse Musette, Filmmusik, schweizerischer Folk, schottische Traditionals etc. etc.

Line up:
Luc Mentha, Violine
Armand Cachelin, Piano und
Viktor Del Ponte, Kontrabass.
Marc Jundt, Perkussion
special guest Marianne Keller, Klarinette
Konzert
Konzert Folklore