bee-flat: Revolte auf Luna Stroom (CH)

 

Carte Blanche Martina Berther #2 - F***ING POLITICAL NOISE

Beginn
Sonntag 28. April 2019, 20h30
Ort/Lokal
Turnhalle, PROGR
Details
Ihr Spektrum reicht von Pop zu Rock bis zur experimentellen und improvisierten Musik. Ihrer Spielweise wohnt stets ein sonorer Groove inne. Die E-Bassistin und Noise-Laborantin Martina Berther zählt ohne Frage zu den vielseitigsten Schweizer Musikerinnen ihres Metiers. Die gebürtige Bündnerin spielt in diversen Formationen, unter anderem Ester Poly, Aul und True.

Revolte auf Luna Stroom (CH)
F***ING POLITICAL NOISE In der zweiten Ausgabe der Carte Blanche erweitert Berther ihr Soloprojekt Frida Stroom um den Turntablisten Joke Lands der Band «Sudden Infant», die Gitarristin und Sängerin Robyn Trachsel des Noise-Punk Band «Asbest» sowie die Drummerin Olga Nosova von «Astma». Daraus resultiert ein wuchtiges Klanguniversum aus Punk, Noise, Rock, Experimental und freier Improvisation.
Konzert
Konzert Jazz