18. BeJazz Winterfestival: Stefanie Kunckler «Ymonos»

 

Album-Releasetour «Le jour avec les yeux fermés»

Beginn
Freitag 18. Januar 2019, 18h00
www
www.stefaniekunckler.com
Ort/Lokal
BeJazz Club, Vidmar 2
Details
Philipp Hillebrand (bcl), Philipp Eden (p), Raphael Ochsenbein (acc), Stefanie Kunckler (b), Marcio de Sousa (dr).
Mit ihrem ungewöhnlich instrumentierten Quintett «Ymonos» kreiert die Zürcher Kontrabassistin Stefanie Kunckler einen vielfarbigen, melodiösen Jazz. Ihr Debut-Album «Le jour avec les yeux fermés» bewegt sich auf undogmatische Weise zwischen verführerischer Weltmusik und freiheitsliebendem Jazz. Akkordeon-Melodien erklingen in Kombination mit Piano und Bassklarinette, eine lyrische Dreiecks¬beziehung welche diese Musik grundlegend charakterisiert. Bass und Schlagzeug setzen ihre Akzente in einer melodisch-energetischen Jazz-Ästhetik und bringen die Kompositionssprache auf den Punkt: Musik, die greifbar bleibt obwohl sie schwebt. Eine Art Komposition mit befreienden Nebenwirkungen.
Konzert
Konzert Jazz