Artist in Residence Frantz Loriot: The Notebook Large Ensemble

 

Contemporary Music / New Music / Compositions

Beginn
Sonntag 09. Dezember 2018, 19h00
Ort/Lokal
Moods im Schiffbau
Details
Line-Up: Frantz Loriot viola/comp/arr, Joachim Badenhorst cl, Sandra Weiss basson/sax, Mats Spillmann tp, Silvio Cadotsch tb, Marc Unternährer tuba, Deborah Walker cello, Manuel Perovic g/arrangement, Dave Gisler g, Silvan Jeger b, Yuko Oshima dr.

«Artist in Residence» (AiR) ist eine Carte-Blanche für herausragende MusikerInnen aus dem Raum Zürich, drei Abende im Moods zu gestalten. Der AiR, im Dezember 18 ist dies Frantz Loriot, kann die Vielfalt seines Schaffens präsentieren und mit Formationen experimentieren: Ein Set wird vom Künstler selbst bespielt, ein zweites Set von von ihm eingeladene bestehende oder neu zusammengestellte Bands.

Das NLE ist eine Grossformation, welche für die Residency 2014 von Manuel Perovic ins Leben gerufen wurde. Für die Residenz von Frantz Loriot wird das NLE eine neue Komposition aufführen, die auf seinem Solo Viola Stück «confluences» basiert. Dazu wird ein neuartiger Arrangement-Prozess eingeführt, welcher auf den Interpretationen des Stückes von jedem einzelnen Ensemble Mitglied gründet. Eine neue Reise für das NLE.
Konzert
Konzert Jazz