Thomas Straubhaar "Grundeinkommen jetzt! Nur so ist die Marktwirtschaft zu retten"

Beginn
Mittwoch 15. September 2021, 20h00
www
www.orellfuessli.ch/shop/home/veranstaltungen/showDetail/32157/
Ort/Lokal
Buchhandlung Stauffacher
Details
Der Schweizer Thomas Straubhaar zählt zu den profiliertesten bürgerlichen Ökonomen Deutschlands. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und vertritt seine Thesen mit Leidenschaft und Engagement. Die Pandemie zeigt, dass nahezu alles geht, wenn Not scheinbar keine andere Wahl lässt. Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist die europäische Antwort, um mit einer Kultur von Mass und Mitte, Kompromiss und Ausgleich, Mitsprache und Mitbestimmung gegen amerikanische Dominanz und chinesische Machtansprüche erfolgreich bestehen zu können. Straubhaar zeigt, wie eine neue Arbeitsteilung zwischen Markt und Staat aussehen kann.

Thomas Straubhaar (*1957), ist Professor der Universität Hamburg für Volkswirtschaftslehre, insbesondere internationale Wirtschaftsbeziehungen. Von 1999–2014 hat er das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut HWWI und dessen Vorgängerinstitut HWWA geleitet. Er war Gastprofessor an der UNAM und ITAM in Mexico City (2015 und 2016) und Research Fellow der Transatlantic Academy in Washington DC (2020-2017). Professor Straubhaar gehört dem Kuratorium der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit an.

Datum: 15.09.2021
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: CHF 20/15
Eintritt Fr. 20.- (mit Premium/Student Card Fr. 15.-). Limitierte Platzzahl, Tickets nur im Vorverkauf: 1.UG Ost, 031 313 63 63 oder info@stauffacher.ch (mit Angabe Ihrer Kontaktdaten). Wir halten die vom BAG vorgegebenen Sicherheitsmassnahmen ein
Ausgehen...
Vortrag