Juan Ignacio Tula & Stefan Kinsman / Cie MPTA - Santa Madera

 

im Rahmen von Zirka Zirkus

Beginn
Sonntag 08. Dezember 2019, 19h00
www
www.stationcircus.ch
Ort/Lokal
Station Circus
Details
eine Kooperation von Station Circus und Kaserne Basel.

«Santa Madera» heisst «heiliges Holz» und ist eine Inszenierung des Duos Juan Ignacio Tula und Stefan Kinsman / Cie MPTA. Als Inspiration für ihr Stück dienen den beiden in Südamerika aufgewachsenen Künstlern Zeremonien und Rituale anlässlich traditioneller Feste, bei denen Palo Santo, heiliges Holz, verwendet wird. Atemberaubend dreht sich das Duo mit und in einem Roue Cyr. Mit Akrobatik- und Tanzelementen sowie einer starken Bildsprache werden existenzielle Fragen des Menschseins aufgegriffen. Fulminante Choreografien hinterlassen auf dem Boden schlangenartige Linien, Abdrücke von Körpern, Händen und Füssen. Die in Frankreich ausgebildeten Artisten bestechen nicht nur mit ihrer hohen technischen Versiertheit, sondern hinterlassen mit der entstehenden szenischen Atmosphäre und feinster Körperarbeit einen bleibenden Eindruck bei den Zuschauer*innen. «Santa Madera» feiert im Rahmen von Zirka Zirkus seine Schweizer Premiere. Am Samstag kann im Vorfeld zu dieser Inszenierung «Les Promesses de l?incertitude» von Marc Osterhoff / Compagnie Moost (CH) in der Kaserne Basel besucht werden.
Ausgehen...
Zirkus-Vorstellung