Ergreifende Klassik und Romantik

 

Orchester vom See

Beginn
Dienstag 12. November 2019, 19h30
www
www.orchestervomsee.ch
Ort/Lokal
Kirche St. Peter Zürich
Details
Doppelter Genuss in den Konzerten des Orchesters vom See: ein frisches, ansteckendes Orchester aus jungen Berufsmusikern und einigen Musikstudenten sowie als Solistin die grossartige Geigerin Oleksandra Fedosova aus der Ukraine. Im Zentrum steht das herrliche Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy. Umrahmt wird es durch ein Werk des Wädenswiler Komponisten Fritz Stüssi (1874-1923), dessen Werke in spätromantischem Stil die Konzertbesucher wiederholt begeisterten und der Sinfonie Nr. 103 "mit dem Paukenwirbel" von Joseph Haydn. Das Orchester wird erstmals vom jungen Dirigenten Dominic Limburg geleitet.

Im Jahr 2011 gegründet bringt das Orchester vom See anspruchsvolle Meisterwerke aus Barock, Klassik, Romantik und tonale Moderne sowie die Werke von Fritz Stüssi zur Aufführung. Das Orchester kann auf eine erfolgreiche neunjährige Konzerttätigkeit schweizweit zurückblicken und hat zum Ziel, junge Musiker zu fördern.
Konzert
Konzert Klassik