Variety

Beginn
Samstag 14. September 2019, 17h00
www
www.lespassions.ch
Ort/Lokal
Orangerie Elfenau Bern
Details
Les Passions de l'Ame, Orchester für Alte Musik Bern
Leitung: Meret Lüthi

Mit "Variety" knüpft Les Passions de l'Ame an die preisgekrönten Alben "Spicy" und "Schabernack" an. Die Variatio als musikalisches Prinzip ist das verbindende Element der virtuosen Streichermusik von Biber, Schmelzer und Fux.

Johann Joseph Fux (1660?1741)
Rondeau à 7 in C-Dur, E111

Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) Sonate Nr. 6 in c-Moll aus «Sonatae, Violino Solo»
Partia V in g-Moll und Partia I in d-Moll für 2 Violinen und B.c. aus «Harmonia Artificiosa-Ariosa»
Sonate Nr. 1 in h-Moll und Nr. 3 in d-Moll aus «Fidicinium sacro-profanum»

Johann Heinrich Schmelzer (um 1623-1680)
Sonata tertia in g-Moll aus «Sonatae unarum fidium»
Konzert
Konzert Klassik