Weltklasse in Muri

 

Els Biesemans & Pieter Wispelwey

Beginn
Samstag 16. März 2019, 19h30
www
www.murikultur.ch/veranstaltungen-detail/576599706/musik-im-festsaal/-/-
Ort/Lokal
Festsaal Kloster Muri AG
Details
Els Biesemans, Hammerklavier
Pieter Wispelwey, Violoncello
Das Cellospiel des Holländers Pieter Wispelwey zeichnet sich - neben seiner aussergewöhnlichen technischen Meisterschaft - durch eine sehr persönliche Interpretation aus. Als einer der ersten Cellisten seiner Generation widmet er sich sowohl der historischen Aufführungspraxis als auch der jüngsten Celloliteratur. In Muri ist er zum ersten Mal im Zusammenspiel mit der belgischen Hammerklavierspezialistin Els Biesemans zu erleben.

Durch das Spiel auf Originalinstrumenten verschaffen die Künstler dem Publikum einen Eindruck der Klänge, welche die Komponisten im Ohr hatten, als sie ihre Werke schufen und lassen eine ganz eigene, kräftige und überzeugende Dynamik entstehen.

Programm
Ludwig van Beethoven, Variationen über ein Thema aus Georg Friedrich Händels Oratorium "Judas Maccabaeus" für Klavier und Violoncello (G-Dur) WoO 45
Franz Schubert, Sonate a-Moll für Violoncello und Klavier, D 821 ?Arpeggione-Sonate?
Ludwig van Beethoven, Cellosonate Nr. 2 g-Moll op. 5,2
Ludwig van Beethoven, Variationen über das Thema "Bei Männern, welche Liebe fühlen" für Violoncello und Klavier Es-dur WoO 46
Konzert
Konzert Klassik