carretta

 

Von Zurbriggen/Endo/Salzmann

Beginn
Samstag 12. Januar 2019, 20h30
www
www.gabrielzurbriggen.com/video.html
Ort/Lokal
Reitschule, Tojo Theater
Details
Konzept: Gabriel Zurbriggen. Choreografie: Tadashi Endo. Butohtanz: Tadashi Endo, Gabriel Zurbriggen. Musik: Ephraim Salzmann.
Mit Butoh-Tanz wird der Beziehung Vater-Sohn und ihren Erwartungen aneinander auf den Grund gegangen. Das Verhältnis Vater-Sohn wird kaleidoskopisch mit einer Schubkarre, auch carretta genannt, verhandelt und dargestellt. Das Vehikel steht für den Vater bzw. für das Bindeglied zwischen Vätern und Söhnen. Ein Spiel der Generationen - ein Recycling der Seele.
Bühne
Tanz, Ballett